NEUIGKEITEN
NEWS
VEREIN
TERMINE
ORCHESTER
GALERIE
IMPRESSUM
finde_uns_button.png
Schülerorchester beim verkaufsoffenen Sonntag
Geschrieben von Karl-Heinz Karle   
Montag, 23. März 2015

Handharmonikaverein Neuenburg Schülerorchester spielte im Rahmen des
Verkaufsoffenen Sonntags im Neuenburger Hof.

Trotz des sehr kühlen Wetters spielten, die 16 jugendlichen Spieler/innen des HVN-Schülerorchesters, temperaturbedingt im Innenbereich des Neuenburger Hofs,  sehr zur Freude der anwesenden Gäste moderne und flotte Akkordeonstücke. Die Leitung des Orchesters hat Tobias Anlicker. Prompt kam auch dank einer spontanen Spenden-Sammlung ein schöner Betrag für die weitere musikalische Entwicklung für die jungen Laienspieler zusammen. Natürlich freuten
sich mit den Orchestermitgliedern auch die zahlreich gekommenen Eltern und Vereinsmitglieder über den beachtlichen Erfolg dieser harmonischen Truppe.

nbghof-schuelerorchester.png

 
INFOTAG des HVN
Geschrieben von Tobias Anlicker   
Dienstag, 23. September 2014
Der HVN veranstaltet am kommenden Samstag, den 27.09.2014 einen „Infotag“ zu unserem Musikunterricht.
Von 10.00 bis 12.00 Uhr besteht die Möglichkeit die Instrumente Akkordeon, Melodica, Keyboard und Schlagzeug kennenzulernen.
Um 11.00 Uhr spielt das Schülerorchester und zeigt was es kann. Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserem Vereinsheim!
 
Weitere Kontaktdaten von den Ausbildern, finden sie unter "Verein" -> "Ausbildung".

hvnflyer_infotag_2014.png
 
Jahreshauptversammlung 2014
Geschrieben von Tobias Anlicker   
Freitag, 23. Mai 2014
Die Jahreshauptversammlung des Handharmonikavereins Neuenburg im Vereinsheim wurde vom ersten Orchester eröffnet, anschließend begrüßte Vorsitzende Sonja Niekrawietz Spieler, Gäste und Ehrenmitglieder. Über die Aufnahme im Verein freuten sich elf Schülerinnen und Schüler, die seit Oktober 2013 unter der Leitung von Tobian Anlicker im Schülerorchester spielen.
Es sind: Simon Bender, Celine Berger, Julian Erler, Lara Gempp, Fabian Grabner, Valeska Grozinger, Vanessa Hegebarth, Patrick Levizki, Noah Mailitis, Adrian Rochira und Aaron Schwanzer. Als Motivation für regen Probenbesuch gab es für jeden einen Eisgutschein.

Weiter ging es mit Berichten der Schriftführerin Renate Sütterlin und Kassenführer Christian Falkenroth. Eine außerordentlich gute Kassenführung bestätigten Heidi Orth und Jürgen Auber. Die Dirigenten Elmar Schopferer und Tobias Anlicker berichteten über Aktivitäten im vergangenen Jahr und bedankten sich bei den Spielern für disziplinierte Proben und erfolgreiche Auftritte. Die Mitglieder stimmten einer Erhöhung des Mitgliedbeitrags auf 15 Euro einstimmig zu.

Wahlen: Zur Vorsitzenden wurde Francesca Schmidlin gewählt, Sonja Niekrawietz wurde Zweite Vorsitzende und Christian Falkenroth wurde als Kassenführer wieder gewählt. Am 31. März wurden bereits die Jugendleiterin Ann-Katrin Zettelmayer, die Erste Stellvertreterin Sophia Zettelmayer und der Zweite Stellvertreter Stefan Anlicker gewählt.

Ehrungen: Für 25 Jahre passive Mitgliedschaft wurden Andreas Blust, Klaus Land, Bianca Mathis und Prisca Strobel geehrt, für 40 Jahre passive Mitgliedschaft Arthur Madlinger, Hans Schultheiß, Klaus Schweikert und Harry Seiler. Für 50 Jahre passive Mitgliedschaft wurden Erwin Bornemann, Peter Fuß, Walter Gras, Kurt Leible, Hanspeter Paludetti und Ute Walz zu Ehrenmitgliedern ernannt.
 
1. Mai Musikhock
Geschrieben von Tobias Anlicker   
Freitag, 23. Mai 2014
Trotz des vorhergesagten, schlechten Wetters war am ersten Mai ordentlich was los!
Wir hoffen, dass den Besuchern das Essen geschmeckt und die Musik gefallen hat und uns alle auch nächstes Jahr wieder beduchen werden.
Es hat uns gefallen, dass so viele verrückte Neuenburger bei dem Wetter unterwegs waren. Da kommt Erster-Mai-Stimmung auf!
 
HVN-Jugend bei den Bezirkswertungsspielen in Simonswald
Geschrieben von Tobias Anlicker   
Freitag, 23. Mai 2014

Fünf Spieler des Handharmonikavereins Neuenburg am Rhein nahmen am Samstag, dem 5. April 2014 am 15. Bezirksjugendwettbewerb des Deutschen Harmonikaverbands DHV in Simonswald teil. Die alle zwei Jahre ausgetragenen Solo-Wertungsspiele waren auch in diesem Jahr wieder ein Treffpunkt für Akkordeonschüler von Neuenburg bis Rust, von Endingen bis Lenzkirch. Die Schüler des HVN zeigten unter rund 100 Nachwuchsmusikern, dass sie musikalisch auf Bezirksebene mithalten können.

In der Altersgruppe IIC (Jahrgang 2003) zeigten Fabian Grabner und Celine Berger ihr Können, in Altersgruppe IIIA (Jahrgang 2002) trat Julian Ehrler an und in der Altersgruppe IIIB (Jahrgang 2001) stellten Valeska Grozinger und Lara Gempp ihre Fähigkeiten unter Beweis. Von der Fachjury wurde allen Teilnehmern eine sehr gute, Fabian Grabner gar eine ausgezeichnete Leistung bescheinigt. Auch die Ausbilder Inge Jensen, Walter Kößler und Elmar Schopferer freuten sich über das sehr gute Abschneiden ihrer Schützlinge. Der Verein gratuliert euch allen herzlich zu eurem gelungenen Auftreten und freut sich auf weitere Erfolge mit euch.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 6 von 30